05.02.2019

Kochbuch ohne Rezepte

Ingrid Andreas ist leidenschaftliche Köchin und hat im Laufe vieler Jahrzehnte Geheimnisse gesammelt, die einem jeden von uns das Kochen ungemein erleichtern.
Kochen kann Spaß machen. Man muss nur die kleinen Kniffe kennen, die Geheimnisse und ein paar Grundlagen, ohne die es nun mal nicht geht.

In diesem Jahr erscheinen nun in 4 Bänden diese "besonderen Geheimnisse" der Kochkunst.
Ingrid Andreas wird uns zeigen - wenn man weiß wie, dann klappts auch in der Küche.

KOCHBUCH OHNE REZEPTE - KÜCHENPRAXIS

In Band 1 verrät uns die Autorin wichtige Grundlagen, mit denen jeder kochen lernen kann.
Oft sind es nur Kleinigkeiten die darüber entscheiden, ob ein Gericht gelingt oder nicht.
Nichtgelingen ist ganz schön öde und lässt einen auch ganz schnell die Küche wieder zuschließen.
Selbst Kochbücher helfen da selten weiter. In denen wird Wissen vorausgesetzt, das viele Hobbyköche einfach nicht haben. Und daran scheitert dann auch schon der Spaß.

Ingrid Andreas räumt im ersten Band auf mit dem Mythos "Kochen ist nur was für Profis".
+++ Unsere Empfehlung für Pflichtkocher, Kochmuffel, Vielkocher und Gernekocher. +++

KOCHBUCH OHNE REZEPTE, Band 1: KÜCHENPRAXIS
Verlag Anton Pustet - Februar 2019 - 272 Seiten - € 27,00

Der neue Restau-
rant Report ist da.

Gastronomie-
betriebe aus
Deutschland und
Mallorca mit
Bewertungen.

Tipps der Redaktion.

Ganz viel Wissen
rund um's Essen.

Ausgabe ist vergriffen.