01.09.2019

Kochbuch ohne Rezepte

Ingrid Andreas ist leidenschaftliche Köchin und hat im Laufe vieler Jahrzehnte Geheimnisse gesammelt, die einem jeden von uns das Kochen ungemein erleichtern.
Kochen kann Spaß machen. Man muss nur die kleinen Kniffe kennen, die Geheimnisse und ein paar Grundlagen, ohne die es nun mal nicht geht.

In diesem Jahr erscheinen nun in 4 Bänden diese "besonderen Geheimnisse" der Kochkunst.
Ingrid Andreas wird uns zeigen - wenn man weiß wie, dann klappts auch in der Küche.

 

KOCHBUCH OHNE REZEPTE - Fisch & Fleisch

Band 4 befasst sich mit den für Gourmets wohl liebsten Zutaten - Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.

Bei Fleisch und Fisch kann man sehr viel falsch machen. Das hat wohl jeder schon einmal selbst erlebt. Das Fleisch war zäh, der Fisch voller Gräten. Und das liegt nicht immer an der Qualität der gekauften Zutaten. Oft haben wir einfach nur was nicht richtig gemacht. Und da hilft nun der vierte Band dieser "ungewöhnlichen" Kochbuchreihe.

Ganz einfache Tipps, wenn man die beachtet, kann fast nichts mehr schief gehen. Welches Fleisch für welches Gericht? Welchen Fisch sollte man kochen und welchen besser nicht? Wie wird richtig filetiert, so dass am Ende kein "Igel" auf dem Teller liegt? Und wie schafft es der Koch im Restaurant, die oft "komisch" aussehenden Meeresfrüchte in wahre Leckereien zu verwandeln?

In vergangenen Zeiten gehörten Innereien, völlig normal, in die Küche. Deren Zubereitung ist gerade für die junge Generation wie ein Buch mit sieben Siegeln. In der Gourmetküche sind Leber, Niere, Kutteln, Bries etc. schon lange wieder angekommen. Mit den Empfehlungen von Ingrid Andreas halten sie hoffentlich auch wieder Einzug in die heimischen Küchen. Man muss sich einfach nur trauen.

Ingrid Andreas verrät uns in diesem letzten Band oft bereits vergessenes und viele kleine Geheimnisse, mit denen Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte und Innereien zu Köstlichkeiten werden.

KOCHBUCH OHNE REZEPTE, Band 4: Fisch & Fleisch
Verlag Anton Pustet - August 2019 - 256 Seiten - € 27,00

********************************************************************

KOCHBUCH OHNE REZEPTE - Obst & Gemüse

Band 3 befasst sich mit den Grundlagen zur Verarbeitung von allem, das vom Feld oder dem Baum und Strauch kommt.

Die "alte" Generation weiß damit noch ganz viel anzufangen. Oma zum Beispiel. Bei den Jungen scheitert es oft schon am Wissen - was ist was? Im Supermarkt der 20-jährigen Kassiererin erklären müssen, dass das auf dem Band Fenchel ist und kein Porree, ist schon etwas schräg. Aber ja, die Zeiten von Fertignahrung haben eben auch dieses Wissen verschwinden lassen. Und das Interesse scheint auch nicht unbedingt vorhanden zu sein. Raus aus dem Tiefkühler - rein in die Mikro - hauptsache schmeckt, denk man jedenfalls. Wie es heißt - völlig egal.

Danke Ingrid Andreas, dass Sie uns wieder auf den Weg des Selbermachens führen. Wie der dritte Band zeigt, ist das auch gar nicht so schwer. Ein paar Grundregeln und wissen, was da auf dem Tisch liegt, helfen oft schon viel weiter. Es werden die vielen kleinen Geheimnisse von Oma verraten. Die konnte aus allem Gemüse was zaubern.Und es hat geschmeeeeeeeeeeckt!!!!!!

Wir empfehlen: Mit Ingrid Andreas' Erklärungen und Tipps einfach mal ausprobieren - die Begeisterung kommt ganz sicher.

KOCHBUCH OHNE REZEPTE, Band 3: Obst & Gemüse
Verlag Anton Pustet - Juni 2019 - 256 Seiten - € 27,00

********************************************************************

KOCHBUCH OHNE REZEPTE - Mehl, Milch & Ei

Band 2 befasst sich mit den wichtigsten Grundstoffen in der Küche. Ohne Mehl, Milch und Ei geht fast nichts. Jedenfalls nicht in der österreichischen Küche. Ist sie doch berühmt für ihre verführerischen Mehlspeisen.

Mehl, Milch und Eier werden seit Urzeiten als Nahrung verwendet. Ingrid Andreas klärt uns auf über Dinge, die wir immer wieder hören, aber nichts damit anfangen können. Warum z. B. haben Mehlsorten unterschiedliche Nummern und was sind Typenbezeichnungen? Wofür wird welches Mehl verwendet?

Wie wird aus Mehl ein "anständiger" Teig, der nach dem Backen auch noch köstlich ist? Wie wird Frischmilch haltbar gemacht und kann ich Eier einfrieren?

Ingrid Andreas liefert uns darauf die Antworten und sie zeigt uns, dass die leckeren "Süßen Sünden" aus Österreich gar nicht so schwer zuzubereiten sind. Man muss halt nur wissen wie! Kleine Tricks und Kniffe sind da oft ganz hilfreich.

KOCHBUCH OHNE REZEPTE, Band 2: Mehl, Milch & Ei
Verlag Anton Pustet - April 2019 - 256 Seiten - € 27,00

********************************************************************

KOCHBUCH OHNE REZEPTE - KÜCHENPRAXIS

In Band 1 verrät uns die Autorin wichtige Grundlagen, mit denen jeder kochen lernen kann.
Oft sind es nur Kleinigkeiten die darüber entscheiden, ob ein Gericht gelingt oder nicht.
Nichtgelingen ist ganz schön öde und lässt einen auch ganz schnell die Küche wieder zuschließen.
Selbst Kochbücher helfen da selten weiter. In denen wird Wissen vorausgesetzt, das viele Hobbyköche einfach nicht haben. Und daran scheitert dann auch schon der Spaß.

Ingrid Andreas räumt im ersten Band auf mit dem Mythos "Kochen ist nur was für Profis".
+++ Unsere Empfehlung für Pflichtkocher, Kochmuffel, Vielkocher und Gernekocher. +++

KOCHBUCH OHNE REZEPTE, Band 1: KÜCHENPRAXIS
Verlag Anton Pustet - Februar 2019 - 272 Seiten - € 27,00

*********************************************************************

Der neue Restau-
rant Report ist da.

Gastronomie-
betriebe aus
Deutschland und
Mallorca mit
Bewertungen.

Tipps der Redaktion.

Ganz viel Wissen
rund um's Essen.