Der neue Restau-
rant Report ist da.

Gastronomie-
betriebe aus
Deutschland und
Mallorca mit
Bewertungen.

Tipps der Redaktion.

Ganz viel Wissen
rund um's Essen.

Ab sofort erhältlich.

  • Rezepte für hungrige Fans

    Mit Tre Torri durch die WM

  • Frühling liegt in der Luft

    Die Teller werden wieder bunter

  • Kräutergartenfest auf Schloss Moyland

    Anfang Juni ist es wieder soweit

  • Marcellino's Tipp für Schlemmerfreunde

    • Genussmomente hinter

    • historischen Mauern

      Gut Wistorfs in Köln-Brück hat Tradition - seit 400 Jahren. Früher als Försterei und landwirtschaftliches Gut genutzt, erwartet die Gäste heute ein Gastronomiebetrieb mit einem ganz besonderen Flair. Die historischen Mauern strahlen einen Charme aus, der einen sofort gefangen nimmt.

      Hier lässt es sich noch träumen. Jochen Kinne entführt mit seinem Team nicht nur in kulinarische Gefilde. Die komfortablen Zimmer überraschen mit romantisch-behaglichem Landhausstil. Ein Rahmen, der für ganz besondere Feste oder Hochzeiten einfach nur einzigartig ist. Das Herrenhaus bietet einen schönen Rahmen für bis zu 30 Personen. Die großen Feste feiert man hier in der perfekt und liebevoll restaurierten Scheune unter altem Fachwerk.

      Die gediegene Atmosphäre in beiden Lokalitäten hält was sie verspricht. Es wird wie in den guten alten Zeiten aufgetischt - der Gast soll sich rundum wohlfühlen. Dabei reicht die kreative Küche von rustikal bis modern.


    Entdecken Sie die neue Welt des Genießens!

    „Gäste sagen, wie es wirklich is(s)t“: Unter diesem Motto führt Sie Marcellino’s bereits seit
    über 30 Jahren zuverlässig durch die Welt der Gastlichkeit und des Genießens. Denn die
    Grundlage unserer Restaurant- und Hotel-Bewertungen sind die Urteile der strengsten Jury,
    die es gibt: echte Gäste und deren persönliches Erleben.

    Unsere Seiten geben Einblick in das Erleben in Restaurants, Bars, Cafés, Bistros, Brasserien,
    Gasthäusern und Hotels. Unabhängig davon, ob ein Haus mit Sternen dekoriert ist oder nicht -
    bei uns entscheiden allein die Gäste über Hopp oder Top.

    Schauen Sie sich um und lassen Sie sich inspirieren – ganz egal, ob Sie nach der Szenekneipe
    um die Ecke suchen oder nach erlesenen Genüssen aus der Hand von Sterneköchen.

    Und wenn Sie selbst Restaurant- oder Hotel-Tester werden wollen? Dann nichts wie los: Helfen Sie
    anderen mit Ihren Restaurant- und Hotel-Tipps weiter. Berichten Sie uns von Ihren Erlebnissen.

  • Special-Tipp
    der Redaktion

    Die neue Event-Location in München.

    Helmut Faulwasser
    hat sein Gastro-Angebot erweitert.

    Im Glasbau an der Belgradstraße stand seit Herbst 2017 die Gastro leer. Nun hat sich ein neuer Betreiber gefunden, der bereits mit zwei anderen Lokalen seine Erfahrung hat - Cafe Ludwig in München und das Hofkücherl in Forstinning

    Das Café Scheidplatz gehört nun auch dazu.

    In der Belgradstraße hat er sich ein besonderes Ziel gesetzt - für die Besucher der Pfennig-
    parade gegenüber, sollte es entsprechend behindertengerecht gestaltet werden. Mit speziellen Tischen ist sein Konzept auf-
    gegangen. Heute werden Anwohner, Forum-
    bewohner, VHS-Besucher und alle anderen Gäste zuvorkommend bewirtet. Bereits das Frühstücksangebot lässt kaum noch Wünsche offen. Mittags findet jeder in der Standardkarte oder der wechselnden Wochenkarte seinen Favoriten und am Nachmittag darf man sich auf Kaffee und Kuchen freuen.
    Für Leseratten findet sich auf der Empore ein Fundus mit 2.000 Büchern, die beim Kaffee gelesen und sogar gekauft werden dürfen.

    Am Abend wird das Restaurant zur Eventlocation und darf auch gerne für private Feiern gebucht werden.