09.08.2017

Christian Millau

Die Gastro-Szene trauert um einen ihrer größten und bekanntesten Kritiker - Christian Millau ist im Alter von 88 Jahren verstorben. 

Mit seinem Freund und Mitstreiter Henri Gault (verstorben 2000) hat er den bekannten Restaurantkritiker Gault&Millau gegründet. Der Begriff der "Nouvelle Cuisine" wurde maßgeblich durch diese beiden französischen Restaurantkritiker geprägt und weltweit bekannt gemacht.

"Ein Koch ist ein Künstler, ein Handwerker" sagte Millau in einem seiner letzten Interviews. "Man muss tun, worauf man Lust hat."

Diese Aussage ist so alt wie das Kochen und so neu, wie die moderne Küche. Den Gast daran teilhaben zu lassen worauf der Koch Lust hat, macht den Erfolg einer guten Küche - ohne Schnörkel, ohne Verbiegen, ehrlich und beständig. 

Marcellinos dankt diesem Großen für seine Kritiken und Innovationen.