16.05.2017

Kräutergartenfest auf Schloss Moyland

Am 27. und 28. Mai findet das alljährliche Kräutergartenfest auf Schloss Moyland statt - ein MUSS für alle Kräuterliebhaber und Freunde des Kochens mit Kräutern.

"Heil- und Arzneipflanzen, würzige Küchenkräuter oder giftige Gewächse – mit über 350 verschiedenen heimischen und ausländischen Kräutern gilt der Kräutergarten des Museums Schloss Moyland als einer der größten und attraktivsten der Region Kleve/Niederrhein.

Seit Jahren lockt das Kräutergartenfest mit seinem abwechslungsreichen Programm aus Wild- und Heilkräuterführungen (auch mit Verköstigung), Kräuterpädagogik, einer Kreativwerkstatt für Groß und Klein sowie Fachinformationen, Vorträgen und Musik Gartenliebhaber in die historische Parkanlage des Museums. Kulinarische Genüsse aus Kräutern vom Wegesrand und selbst hergestellte Spezialitäten, aber auch frische Kräuter und Gemüsepflanzen, exotische und heimische Staudengewächse, historische Rosensorten sowie Kunsthandwerk und Nützliches für den Garten werden auf dem Markt angeboten und lassen das Herz eines jeden Kräuterliebhabers höher schlagen.

Der Eintritt zum Kräutergartenfest inkl. Ausstellungen beträgt 5 €, ermäßigt
3 €. Der Aufstieg zur Aussichtsplattform auf dem Nordturm des Schlosses kostet zusätzlich 2 €. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.

Neu in diesem Jahr:
Neue kunsthandwerkliche Arbeiten, darunter Gebrauchsgegenstände für den Garten aus Ton, Stein, Holz und Glas sowie Mosaikarbeiten werden auf dem Markt angeboten. Kostüm- und Themenführungen ergänzen das Informationsprogramm. Und ein beliebtes Angebot ist wieder mit dabei: Im Kräutergarten gibt am Sonntag ein/e Apotheker/in Tipps rund um die Anwendung und Wirkung von Kräutern."

Viel Spaß beim Probieren und Stöbern und Neuem entdecken wünscht euch das

team marcellinos

Übrigens: Schloss Moyland hat auch sonst einiges zu bieten.